Manfred Fock, 1943 in Kiel geboren.

Privater Klavierunterricht bei Marianne von Gynz-Rekowski.

Nach dem  Abitur Studium an der Hamburger Musikhochschule bei Robert Henry und Eliza Hansen, außerdem am Genfer Konservatorium bei Nikita Magaloff. Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Meisterkurse bei Wilhelm Kempff in Positano und Sascha Gorodnitzki in Philadelphia. Preisträger der internationalen Wettbewerbe in Vercelli, Terni und Taormina (Italien). Zweimal Teilnehmer der "Bundesauswahl Konzerte junger Künstler" nach nationalen Wettbewerben in Hannover.

Konzerte in ganz Europa, Japan und den USA. Rundfunk – und CD-Aufnahmen. 1976, 1977 und 1989 Aufführung sämtlicher Beethoven-Klaviersonaten (Kiel und Lübeck).

1971- 1973 Assistent und Lehrbeauftragter an der Staatlichen Hochschule für Musik in Hamburg. Seit 1980 hauptamtlicher Professor an der Musikhochschule Lübeck, seit 2003 zusätzlich Dozent am ICOM in Hamburg. Zahlreiche Studenten aus dem In-und Ausland. Mehrere Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe unter seinen Schülern.

2009 Konzert- und Unterrichtsreise durch Japan und China (u.a. Tokio, Osaka, Peking und Shanghai). Ehrenprofessor der "Oriental Piano School" in Shanghai.

2010 Weitere dreiwöchige Konzert- und Unterrichtsreise durch China. Gastprofessor der Provinz Jillin. Recital in Singapur. Masterclass im NAFA.

2012 Konzert- und Unterrichtsreise in Japan. Jurytätigkeit und Meisterkurse in Singapur. Ausgedehnte Konzert- und Unterrichtsreise in China.

2014 Juli: Meisterkurs und Jurytätigkeit in Zhuhai (China). Oktober / November: Vierwöchige Konzert- und Unterrichtsreise in China (Shanghai, Shenzhen, Xi'an, Shenyang). Gastprofessur in Shanghai (Normal University) und Xi'an (Conservatory). Fotos

2015 Mai: Meisterkurse und Konzerte in Korea (Seoul und Busan)

Vom 24.Oktober bis 7.Dezember Tournée in China: Hongkong (Academy of Performing Arts), Shenzhen, Guangzhou (Xinghai Conservatory), Shenyang (Conservatory), Shanghai (Conservatory), Xi'an (Conservatory - Konzerte (Beethoven: Sonate op.109, 110 und 111) und Meisterkurse. Meisterkurs und Konzert in der Normal University Peking. Abschluss in Peking (Central Conservatory): Masterclass und Konzert mit Frank Yang (Violine) und Enrico Wang (Tenor) beim "International Chamber Music Festival".

2016 Oktober/November: Wieder ausgedehnte Reise (Masterclasses und Konzerte) in China einschließlich Shanghai und Hongkong

2017 Mai: Reise nach Korea und Japan (Masterclasse und Konzerte). Oktober/ November: 6 Wochen Reise in China. Gastprofessur der Universität Tie Ling, Ehrenurkunde der Universität Shanghai.

2018 Oktober/November: 6 Wochen Reise in China. Gastprofessur der Universitäten von Dalian und Fuyang,